Willkommen auf der Homepage der VS Ladis!

Bischof Hermann Glettler zu Besuch

Der Bischof zu Besuch
09. Mai 2022

Bischof Hermann Glettler zu Besuch

Im Rahmen der Visitation des Diözesanbischofs Hermann Glettler am Sonnenplateau, gab es auch eine Begegnung mit den Kindern und Lehrpersonen der Volksschulen Serfaus, Fiss und Ladis im Kulturhaus Fiss. Es war ein heiterer und kurzweiliger Besuch, bei dem gemeinsam gesungen und gebetet wurde und die Kinder durften ihre Fragen an den Bischof stellen. Da war vom Lieblingstier, über Berufswunsch und Arbeit eines Bischofs..... alles dabei. Als Erinnerung überreichten wir dem Bischof einen Strauß Blumen in Form eines Bildes. Herzlichen Dank lieber Bischof, es war ein tolles Erlebnis, Sie kennenlernen zu dürfen!

--> Bild "Blumenstrauß" - Beitrag bitte anklicken!

Verordnung/Erlass gültig ab April 2022

08. April 2022

    Testungen an den Schulen: 1 PCR-Test pro Woche ist vorgesehen

    - Ein Mund-Nasen-Schutz sind beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes bzw. des Klassenraums weiterhin zu tragen

    - Ein PCR-bestätigter Covid-19 Fall wird auch weiterhin von der Gesundheitsbehörde identifiziert und abgesondert. Jede positiv getestete Person muss sich für mindestens 5 Tage ab dem Zeitpunkt der Probenahme isolieren. Die Absonderung darf erst verlassen werden, wenn die Person symptomfrei ist. Symptomfrei bedeutet: kein Fieber, kein akuter Husten oder Schnupfen, keine Heiserkeit oder Halsschmerzen und keine Luftnot. Jede positiv getestete Person erhält am 5. Tag automatisch eine Anmeldung zur Freitestung, die auch an den Folgetagen für eine einmalige PCR-Testung verwendet werden kann.

    Wenn eine Person nach dem 5. Tag bezüglich der oben genannten Krankheitszeichen symptomfrei ist, darf die Absonderung auch ohne Freitestung verlassen werden. In diesem Fall besteht allerdings bis zum 10. Tag nach Symptombeginn bzw. PCR-Testung eine sogenannte Verkehrsbeschränkung. Diese Verkehrsbeschränkung bedeutet für Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonen und Verwaltungspersonal, dass zwar die Schule besucht werden darf, aber durchgehend – auch am Sitzplatz und in den Pausen – eine FFP2-Maske (ab dem Alter von 14 Jahren) bzw. ein Mund-Nasen-Schutz (Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren) getragen werden muss. Die Verkehrsbeschränkung endet automatisch mit Ablauf des 10. Tages, kann aber auch jederzeit davor durch eine Freitestung und Erhalt der ‚Aufhebungs-SMS‘ vorzeitig beendet werden.

     

    Verkehrsbeschränkte Personen in der Schule an den Testungen sollen nicht teilnehmen.

    Auch für sie gilt: Alle Personen, die innerhalb der letzten 60 Tage PCR-positiv getestet wurden, die als bestätigter Fall behördlich abgesondert wurden und die keine neuen Krankheitssymptome aufweisen, sind von Screeningtestungen – egal ob PCR oder Antigen – ausgenommen.

    Langlaufen Klasse 1

    Mädelstruppe
    09. März 2022

    Eine ganz neue Sportart ausprobieren stand für die Kinder der 1. Klasse am Dienstag am Programm. Bei der Kindervilla in Fiss wurde mit den Langlaufschuhen die Loipe ausprobiert. Nach einer Anfangsrunde, die noch ein wenig zum Eingewöhnen war, ging es dann zur Sache. Die Kinder hatten großen Spaß und drehten und Runde und Runde auf der perfekten Loipe. Danke an Sport Patscheider für die Ausrüstung!

    Verordnung/Erlass gültig ab 21.02.2022

    18. Februar 2022

    -     am Sitzplatz ist für alle Schülerinnen und Schüler die Maskenpflicht aufgehoben ist

    -     Alle anderen Personen müssen nach wie vor eine FFP2-Maske im Schulhaus/Unterricht tragen

    -     Bewegung und Sport und sportorientiertem Unterricht – Maskenpflicht entfällt

    -     Schulveranstaltungen sind wieder möglich sind

    -     Testungen bleiben wie gehabt aufrecht (Genese werden 60 Tage nicht mitgetestet)

    Verordnung gültig ab 10. Jänner 2022

    18. Januar 2022

      Die Sicherheitsstufe 3 an den Schulen bleibt wie gehabt bis voraussichtlich 28.02.2022.


      + Mund-Nasen-Schutz muss im Schulhaus weiterhin getragen werden
      + Die Testungen bleiben wie gehabt aufrecht (Es wird mindestens 3x pro Woche getestet - 2 PCR-Tests)

      + Beratungsgespräche/Elterngespräche können im Moment nur telefonisch oder online stattfinden, da für externe Personen weiterhin gilt, dass das Schulhaus nur in Ausnahmesituationen/mit Terminvereinbarung betreten werden darf.

      Die Schulleitung

      Frohe Weihnachten

      Gesegnete Weihnachten
      22. Dezember 2021

      Weihnachtswünsche

      Hoffnung für die Verzweifelten

      Zeit für die Eiligen

      Musik für die Tanzenden

      Sanftmut für die Mächtigen

      Speisen für die Hungernden

      Versöhnung für die Streitenden

      Wärme für die Frierenden

      Dauer für die Liebenden

      Frieden und Glück für alle Menschen auf der Erde (Jochen Mariss)

       

      Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Ferien!

      Verordnung gültig ab 13. Dezember 2021

      15. Dezember 2021

      Die Sicherheitsstufe 3 an den Schulen bleibt wie gehabt bis voraussichtlich 14.01.2022.


      + Mund-Nasen-Schutz muss im Schulhaus weiterhin getragen werden
      + Die Testungen bleiben wie gehabt aufrecht
      + Für die Weihnachtsferien bekommen die Kinder dann 3 Antigentests mit - damit vor der Rückkehr aus den Ferien getestet werden kann und ein sicherer Schulstart möglich ist.
      + Der 07.01.2022 ist für alle Schulen schulfrei!

      + Beratungsgespräche/Elterngespräche können im Moment nur telefonisch oder online stattfinden, da für externe Personen weiterhin gilt, dass das Schulhaus nur in Ausnahmesituationen/mit Terminvereinbarung betreten werden darf.

      Die Schulleitung

      Verkehrserziehung

      Verkehrserziehung
      03. November 2021

      Am 14.10.2021 kam der Polizist Arthur Birlmair zu Besuch in Verkehrserziehung in die Schule. Er erzählte in der 1. und 2. Schulstufe über Gefahren auf den Straßen und was wir so alles beachten müssen. Auch einen Lehrausgang auf die Straße wurde gemeinsam absolviert um das Besprochene anzuwenden. 

      Herbstwandertag

      Wandertag Herbst, Oktober, VS Ladis
      03. November 2021

      Am 10. Oktober machten wir bei herrlichem Herbstwetter unseren Wandertag.
      Wir fuhren mit dem Wanderbus nach Serfaus. Dort ging es mit dem Sunliner hinauf zum Panoramaweg.
      Von dort aus wanderten wir zur Möseralm. Dort wurde gejausnet und gemeinsam gespielt.
      Von der Möseralm gingen wir zu Fuß nach Fiss hinunter. Mit der Seilbahn fuhren wir dann schlussendlich nach Ladis.
      Es war ein sehr schöner Wandertag, bei dem der Spaß natürlich nicht zu kurz kam.

      Der

      Unterwegs mit dem Pedibus
      29. September 2021

      Der Pedibus hat zu Schulbeginn in Ladis wieder seine Fahrt aufgenommen. Dabei werden Kinder aus dem Kindergarten und der Volksschule sicher zur Schule begleitet und sie lernen gemeinsam den Schulweg sicher zu bewältigen. Herzlichen Dank an alle Begleitpersonen, die unsere Kinder auf dem begleiten und für die Verkehrssicherheit sorgen.

      Letzte Schulwoche

      Letzte Schulwoche
      12. Juli 2021

      Zahlreiche Aktionen standen auf unserem Abschlussprogramm.
      Mit dem „Ladi“ wurden wir vom David zum Wodeplatz gebracht. Dort wurde gemeinsam gespielt.
      Als Abschluss bekamen die Kinder alle noch ein Eis im Laderhof bzw. die 2. und 3. Schulstufe frühstücktensogar im Hotel. Ein großes Danke an Claudia und David!

      Am Dienstag besuchte die 1.+ 4. Schulstufe noch den X-Trees in Serfaus.
      Da kam der Spaß nicht zu kurz. Jenny, unsere „Begleitmami“ half ganz fest mit. Danke Jenny!

       

      Unterwegs am Forscherpfad

      Forscherpfad Ladis
      01. Juli 2021

      Endlich konnten wir am 28.6. 2021 bei wunderschönen Wetter unseren Wandertag durchführen.
      Wir marschierten über das Falterjöchl zum Forscherpfad. Wir konnten die Natur erkunden und die Rätsel auf dem Forscherpfad in aller Ruhe lösen. Über den Wasserwandersteig gingen wir dann nach Ladis hinunter. Es war ein sehr schöner Vormittag.
      Danke an Marion, die uns begleitet hat.

      Radfahrprüfung bestanden

      Radfahrprüfung in Prutz
      01. Juli 2021

      Am 29.6. 2021 durften die Kinder der 4. Schulstufe ihre Radfahrprüfung in Prutz ablegen. Wir gratulieren euch zur bestandenen Prüfung recht herzlich und wünschen euch immer ein gutes Heimkommen von euren Radtouren.
      Danke an Manuela und Marion, die uns begleitet haben.

       

      Schwimmen

      Schwimmvormittag
      01. Juli 2021

      "Wow schwimmen", hörte man die Kinder jubeln. Claudia und David Ebner luden uns zu einem Schwimmvormittag in ihr Hotel ein.
      Während eine Gruppe mit Claudia schwamm, spielte die andere Gruppe auf dem Spielplatz und dann wurde getauscht.
      Zur Stärkung bekamen alle Kinder anschließend noch ein Mittagessen (Schnitzel mit Pommes und ein Eis).
      Vielen Dank an Claudia und David! Es war einfach toll!

       

      Kulturservice - Musik

      Rührxylophon
      17. Juni 2021

      Auch diese Woche wurde der Schulunterricht unterbrochen, denn wir bekamen wieder Besuch.
      Josef Fritz vom Kulturservice musizierte mit uns zuerst eine Stunde. Wir hatten riesen Spaß dabei.
      Anschließend durften wir alle ein Rührxylophon (Rührtrommel) aus Holz selber herstellen.

      Buchvorstellung

      Buchautorin
      17. Juni 2021

      Letzten Donnerstag besuchte uns Sarah File vom Kulturservice.
      Sarah File stellte uns ihre selber geschriebenen Kinderbücher vor. Ihre Bücher verbinden
      Illustration, Musik und Text.
      Sie erklärte uns, dass dieses ganzheitliche Projekt ursprünglich das Ziel hatte, ihrer schwerstbehinderten Tochter, eine Delfintherapie zu ermöglichen.
      Gemeinsam sangen wir Lieder aus ihren Büchern.
      Sie hatte auch den Rollstuhl ihrer Tochter mit, den die Kinder auch ausprobieren konnten.
      Es war eine sehr interessante und abwechslungsreiche Stunde.
      Die Kinder waren begeistert, mit welcher Freude Sarah von ihrer Tochter, die rund um die Uhr Pflege benötigt, erzählte. Eine starke Mama, die sehr viel Liebe ausstrahlte!



       

      Erstkommunion

      Erstkommunion 2021
      06. Juni 2021

      Am 30. Mai 2021 konnten unsere Zweiteler ihre Erstkommunion feiern. Emily und Marie feierten mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden ihr großes Fest in der Pfarrkirche Ladis. Der Pfarrer Willi Pfurtscheller und die Lehrerin Martina unterstützen sie dabei. Besonders schön war die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes, den die Religionslehrerin Ricarda mit ihrer Jugendgruppe gestaltete. Herzlichen Dank an die Mütter und die Religionslehrerin, die die Kinder heuer auf die Erstkommunion vorbereitet haben. Wir hoffen, dass das Thema "Ein Ton in Gottes Melodie" noch lange in euren Herzen bleibt!

      Raika Zeichenwettbwerb

      Raika Zeichenwettbewerb
      15. April 2021

      Das sind unsere Sieger des diesjährigen Raika-Zeichenwettbewerbes. Das Thema "Mein Traumhaus" konnten die Schüler und Schülerinnen ganz nach ihren eigenen Vorstellungen kreativ umsetzen und auch die Zeichentechnik selber wählen. Auf der 1. Schulstufe heißt unser Siegerin Luisa und auf der 2. Schulstufe ist es Marie. Auf der 3. Schulstufe ging Leni als Siegerin hervor und auf der 4. Schulstufe wurde Nick zum Sieger gekürt. Als Trostpreis gab es Straßenmalkreiden für alle Kinder. Wir freuen uns mit unseren Siegern und ihr habt euch alle ganz tolle Traumhäuser ausgedacht. Herzlichen Dank an die Raika Oberland!

      Ostergrüße

      Ostern, Ferien
      25. März 2021

      Häschen hoppel nicht vorbei,
      bring´ auch mir ein Schoko-Ei.
      Schoko-Eier mag ich sehr,
      hätte davon gern noch mehr.
      Legst´ noch einen Has´ ins Nest -
      wird´s ein tolles Osterfest.
      (Anita Menger)

      Wir wünschen euch allen frohe Ostern und wunderschöne Ferien!

      Vorstellungsgottesdienst

      Erstkommunion, Vorstellungsgottesdienst
      25. März 2021

      Am 21.03.2021 wurden im Rahmen des Gottesdienstes unsere zwei Erstkommunionkinder gemeinsam mit den Firmlingen der Pfarrgemeinde vorgestellt. Das Thema dieser Erstkommunion lautet: „Wir sind ein Ton in Gottes Melodie“. Wir wünschen der Marie und der Emily viel Freude bei der Vorbereitung und hoffen, dass wir im Mai gemeinsam das Fest mit euch feiern können.

      Kreativ rund um Ostern

      Osterhasen, Laubsägearbeit
      25. März 2021

      In der Zeit bis Ostern waren wir in der Schule neben dem Leben wieder sehr kreativ und haben viele tolle Kunstwerke geschaffen. Im Zeichenunterricht entstanden tolle und bunte Kunstwerke und im Werkunterricht wurden Laubsägearbeiten gemacht, Seehunde gehäkelt und rund ums Osterfest Osternester, Osterhasen und –eier gebastelt. An den Fensterbildern in der Schule kann man erkennen, dass Ostern und der Frühling naht.

      Weihnachtsgrüße

      Fensterbilder
      23. Dezember 2020

        Mit frischer Hoffnung
        in das neue Jahr hinein,
        das Alte lieb bewahren,
        im Neuen offen sein.

        (© Monika Minder)

        Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest in den Familien und alles Gute für das Jahr 2021. Bleibt alle gesund!

         

        Adventzeit

        Advent, 1. Kerze, Gesteck
        01. Dezember 2020

        Ein Kerzlein auf dem Tisch

        ein Glänzen in den Äuglein.

        Ein Lächeln im Gesicht,

        ein Stern am Himmel steht.

        Ich glaube, jetzt wird doch,

        noch alles gut.

        (Milena A.L.)

        Kulturservice - Indianermärchen

        Kulturservice
        19. November 2020

          Am 13. Oktober 2020 hatten wir trotz  Corona–Vorschriften das Glück, einen Workshop vom Kulturservice abhalten zu können. Die 1., 2. und 3. Schulstufe konnten sich hierfür im Turnsaal versammeln, um den spannenden Indianermärchen von Uschi Krabichler zuzuhören. Auch optisch waren die Indianermärchen eine gelungene Darbietung: mit verschiedenen Kostümen, Pappmaschee-Figuren, echtem Indianerschmuck und einer passenden Indianermusik wurde das Ganze zu einem Theaterstück, an dem die Schüler sogar aktiv mit einem Indianertanz teilnehmen konnten. Im Anschluss berichtete die Vortragende noch über ihre persönlichen Erfahrungen mit Indianern und die Schüler konnten noch Fragen stellen.

          Wir hätten gerne noch weiter zugehört und freuen uns auf die nächsten Workshops vom Kulturservice!

          Uta Januska

          Lockdown II

          17. November 2020

          Am 14.11.2020 hat die Bundesregierung einen erneuten Lockdown auf Grund der Pandemie beschlossen und so wurden auch die Volksschulen geschlossen. Von 17.11.2020 bis einschließlich 04.12.2020 wird auf Homeschooling umgestellt. Eine Betreuung von Schüler und Schülerinnen ist an der Schule möglich.

          Weihnachten im Schuhkarton

          Weihnachten im Schuhkarton
          17. November 2020

          Wir haben uns dieses Jahr entschieden die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wiederum zu unterstützen. Die Geschenke werden an Kinder verteilt, die viel weniger als wir haben. Unsere Kinder haben viele Pakete geschnürt und diese mit in die Schule gebracht. Von dort wurden sie von unserer Lehrerin Uta zur Sammelstelle in Pfunds gebracht. Somit können wir sicher vielen Kinder eine große Freude zu Weihnachten bereiten. Danke an alle, die diese Aktion unterstützt haben. 

          Der Pedibus "fährt" wieder

          Pedibus, Verkehr, Sicherheit
          21. Oktober 2020

          Die Pedibus-Aktion geht ins zweite Jahr. Da die VS Ladis an der Hauptdurchzugsstraße von Ladis liegt, wurde die Aktion mit dem Pedibus sicher zu Schule kommen gleich mit Schulbeginn wieder aufgenommen. Diesen Herbst ist dies besonders wichtig, da noch mehr Verkehr als gewöhnlich an der Schule vorbeirollt. Der Pedibus sollte 6 Wochen bis zu den Herbstferien andauern, dann sollten die Kinder soweit sensibilisiert sein, auf den Verkehr und dessen Gefahren zu achten. Auf Grund der Verkehrslage (Bauarbeiten auf der Serfauser Landesstraße) wird der Pedibus aber nun bis Anfang Dezember "weiterfahren". Dafür braucht es Freiwillige, die die Kinder der Volksschule und des Kindergartens in der Früh begleiten. Herzlichen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen und die Kinder sicher in die Schule und den KIGA zu bringen und an Daniela, die im Hintergrund die Organisation übernommen hat.

          Herbstwandertag

          Wandertag Herbst, Oktober, VS Ladis
          20. Oktober 2020

          Im Oktober machten wir unseren gemeinsamen Herbstwandertag. Wir fuhren mit der Sonnenbahn nach Fiss und danach mit der Schönjochbahn auf das Steinegg. Gemeinsam wanderten wir über das Gample zur Frommes Alm. Dort stärkten wir uns und konnten nach Lust und Laune spielen, toben und Tiere beobachten. Herzlichen Dank an die Chefleute Martina und Christian für das leckere Eis. Gestärkt wanderten wir dann nach Ladis zurück. Es war ein feiner Herbstwandertag!

          Unsere Erstklässler

          1. Schultag, Erstklässer, VS Ladis
          20. Oktober 2020

          Am 14. September starteten 7 neue Volksschüler in der VS Ladis in einen neuen Lebensabschnitt. Gemeinsam wurde der Tag im Turnsaal begonnen. Wir begrüßen ganz herzlich Daniel, Lenni, Johannes, Lina, Laura, Ella und Luisa an unsere Schule und wünschen ihnen viel Freude, Motivation und Erfolg beim Lernen.